Springe zum Hauptinhalt
Zurück

IVU.suite bei BOGG

80 Prozent Zeitersparnis dank Automatischer Personaldisposition

Olten, Schweiz

Übersicht

Mitarbeiter Über 140
Fahrzeuge 44 Busse
Transportleistung Über 3 Mio. Wagenkilometer und ca. 7 Millionen Fahrgäste jährlich
Sparten Stadtverkehr
Ziele Hohe Flexibilität bei der Dienst- und Einsatzplanung, Automatisierung und Optimierung der Personaleinsatzplanung ohne Regelverletzungen, Zeiteinsparungen
Besonderheiten Einführung der Automatischen Personaldisposition
IVU-Produkte IVU.timetable, IVU.run, IVU.duty, IVU.crew

Ausgangssituation

Fast 19.000 Fahrgäste nutzen täglich die Dienste des Bus­betriebs Olten Gösgen Gäu (BOGG). Um all die umliegenden kleineren Orte miteinander zu verbinden, ist dieser in der Region Olten nicht mehr wegzudenken. Damit seine Fahr­gäste täglich an ihr Ziel gelangen, nutzt BOGG für seine Fahr-, Umlauf- und Dienst­planung bereits seit 2004 die Planungs­produkte der IVU.suite.

Flexibilität spielt für das Bus­unternehmen dabei eine immer größere Rolle. Die integrierte Personal­disposition erlaubt es BOGG unter anderem, auf unterschiedliche Bedürfnisse von Mitarbeitenden eingehen zu können. Um aber wettbewerbs­fähig zu bleiben, suchte BOGG nach einer zeitsparenderen Planungslösung.

Zielsetzung

BOGG setzte sich zum Ziel, die Einsatzplanung des Personals den Bedürf­nissen entsprechend zu optimieren und die Planung zu automatisieren. Eine wichtige Rolle spielten die individuellen Wünsche der Mitarbeitenden. Die Dienst­einteilung sollte die Regel­konformität bezüglich des Arbeits­zeit­gesetzes gewährleisten und interne Regelungen sowie die Depot­zugehörigkeit und die Strecken­kenntnisse der Mitarbeitenden berücksichtigen. Zudem sollte es möglich sein, die Einteilung der Mitarbeitenden mehrere Monate im Voraus zu publizieren. BOGG versprach sich dadurch eine Zeit­ersparnis von mindestens 50 Prozent bei der Personal­einsatzplanung.


"Wir waren vorher bereits zufriedener Kunde der IVU.suite. Durch die APD haben wir nicht nur unsere Einsatzplanung beschleunigt, sondern auch positive Rückmeldungen vom Personal erhalten und eine deutliche Qualitätssteigerung der Ergebnisse erreicht."
Marco Bachmann
Fahrdienstleiter

Ein integriertes Mitarbeiter­portal bildet die zentrale Schnitt­stelle für die Kommunikation zwischen Fahr­personal und Fahr­dienst­leitern. Über das Portal können sich die Mitarbeitenden über Dienste informieren und erhalten aktuelle Hinweise – von Urlaubs­genehmigungen bis zu kurzfristigen Dienst­änderungen. Neben den individuellen Präferenzen können sie zudem Dienst- und Frei­wünsche angeben, die direkt im System gespeichert und von der Optimierung berücksichtigt werden. Die Disponenten können sofort sehen, ob ein Mitarbeiter­wunsch erfüllbar ist – und im Zweifels­fall das Ergebnis direkt anpassen.

Komplexe Dienst- und Lohn­regeln lassen sich dank eines Regel­editors direkt in IVU.crew hinterlegen und anpassen. Sie stehen damit der APD für alle Berechnungen zur Verfügung. Das stellt eine komplett regelkonforme Einsatz­planung sicher.

Ergebnis 

Die von BOGG anvisierte Zeit­ersparnis im Planungs­prozess von 50 Prozent übertraf die Automatische Personal­disposition von IVU.crew deutlich: Unter dem Strich stehen 80 Prozent Zeitgewinn. Statt wie bisher in zehn Tagen, erstellen die Disponenten die Monats­planung der Einsätze nun in lediglich zwei Tagen.

Auch die Mitarbeitenden haben profitiert. Durch die APD konnte ein sehr hoher Grad der Wunsch­erfüllung erreicht werden: Über das Mitarbeiter­portal sind im ersten Monat nach der Einführung über 400 Mitarbeiter­wünsche eingegangen. Davon konnten die Disponenten dank der APD 95 Prozent erfüllen.

Als PDF speichern

Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht


Sie möchten mit einem Kundenberater sprechen, mehr über Einstiegsmöglichkeiten bei uns erfahren oder haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns gerne – Ihr Ansprech­partner meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt aufnehmen


IVU Traffic Technologies AG
Hauptsitz
Bundesallee 88
12161 Berlin, Deutschland

Telefon: +49.30.8 59 06 -0
E-Mail: kontakt@ivu.de

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.