Springe zum Hauptinhalt
Zurück

IVU.rail bei SBB Cargo

Effiziente Planung und Disposition aus der Cloud

Olten, Schweiz

Überblick

Mitarbeiter Ca. 2.200
Fahrzeuge Ca. 320 Lokomotiven
Transportleistungen 200.000 Tonnen Güter pro Tag
Sparten Güterverkehr
Ziele Heterogene Systemlandschaft durch integriertes Standardsystem ablösen, Prozesse vereinfachen und standardisieren, Ressourcenplanung und -disposition automatisieren und optimieren
Besonderheiten Extrem volatile Planungsbedingungen, Betrieb in der IVU.cloud
IVU Produkte IVU.timetable, IVU.run, IVU.duty, IVU.vehicle, IVU.crew, IVU.pad, IVU.cloud

Ausgangssituation

SBB Cargo, die Güterverkehrstochter der Schweizerischen Bundes­bahnen, erbringt fast ein Viertel der Leistung im Güter­verkehr der Schweiz. Im sehr kosten­sensitiven Logistik­umfeld bringen eine optimale Planung und Auslastung aller Ressourcen entscheidende Wettbewerbs­vorteile. Extrem volatile Planungs­bedingungen (wie kurzfristige Änderungen von Kunden­aufträgen oder Trassen­verfügbarkeiten, widrige Witterungs­bedingungen etc.) erschweren die Planung. Daher kann es bis kurz vor dem Produktions­tag noch zu Änderungen kommen – mit Aus­wirkungen auf Fahrzeug- und Personal­einsatz, die zuverlässig und zeitnah kommuniziert werden müssen. SBB Cargo setzte für diese hoch­komplexe Aufgabe auf mehrere, unterschiedliche Systeme.

Zielsetzung

Bei der Ausschreibung eines neuen Systems zur Planung und Disposition ihrer Ressourcen verfolgte SBB Cargo im Wesentlichen vier Ziele: Die bestehenden heterogenen Planungs- und Dispositions­systeme sollten durch ein inte­griertes Standard­system ersetzt werden. Damit einhergehend strebte SBB Cargo eine spürbare Senkung der Wartungs­aufwände und IT-Betriebs­kosten an. Außerdem sollten die unternehmens­eigenen Planungs­prozesse vereinfacht und dem einzusetzenden Standard­produkt angepasst werden.

Die Automatisierung von Abläufen und der Einsatz von Optimierungs­komponenten sollten die Planung beschleunigen und die Qualität der Planungs­ergebnisse verbessern. Besonderes Augenmerk lag dabei auf Einsparungen im Ressourcen­einsatz durch die optimale Planung und Auslastung von Fahrzeugen und Personal.


"Die Zusammenarbeit mit der IVU hat sehr gut geklappt. Statt mehrere Lieferanten zu koordinieren, erhalten wir mit der IVU.cloud den ganzen Service aus einer Hand und können so rasch auf Veränderungen reagieren und das System flexibel anpassen."
Michel Thüring
Bereichsleiter IT Produktion

Das integrierte Mitarbeiter­portal IVU.pad.employee erleichtert zudem die Kommunikation zwischen Disponenten und Personal.

Aufgrund der hohen Flexibilität und Skalierbarkeit setzt SBB Cargo außerdem komplett auf das Hosting von IVU.rail in der IVU.cloud. Diese ermöglicht es allen zuständigen Mitarbeitern, gleichzeitig auf den hoch­verfügbaren Servern über eine sichere Verbindung zu arbeiten. Die IVU übernimmt zudem die gesamte technische Betriebs­führung in enger Abstimmung mit SBB Cargo.

Ergebnis 

Mit der Einführung von IVU.rail kann SBB Cargo in einem vollständig inte­grierten Prozess Fahrzeuge und Personal sowohl in langfristiger als auch kurz­fristiger Perspektive planen und disponieren. IVU.rail unterstützt SBB Cargo dabei, alle Ressourcen optimal auszulasten und die Planung auch kurzfristig an veränderte Transport­bedarfe anzupassen.

Das Fahr­personal sieht im Mitarbeiter­portal jederzeit alle relevanten Informationen und Dienst­details – auch bei kurzfristigen Änderungen, Papier­ausdrucke und Aushänge wurden abgelöst. Dank der IVU.cloud erhält SBB Cargo regelmäßig Updates und neue Releases.

Als PDF speichern

Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht


Sie möchten mit einem Kundenberater sprechen, mehr über Einstiegsmöglichkeiten bei uns erfahren oder haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns gerne – Ihr Ansprech­partner meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt aufnehmen


IVU Traffic Technologies AG
Hauptsitz
Bundesallee 88
12161 Berlin, Deutschland

Telefon: +49.30.8 59 06 -0
E-Mail: kontakt@ivu.de

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.