Springe zum Hauptinhalt
Zurück

Planungssystem für Purple Line Bangkok

Für ihre Planungen zum Betriebsstart der neuen Metro in Bangkok 2016, begann die Betreibergesellschaft Bangkok Expressway and Metro Public Company Limited (BEM) bereits früh mit den Planungen. Dafür setzte sie auf das integrierte Standardsystem IVU.rail vom Berliner IT-Spezialisten IVU Traffic Technologies AG.

Bangkok, Thailand

Seit Dezember 2015 sind die ersten Testzüge auf der neu gebauten Purple Line in der thai­ländischen Millionenmetropole unterwegs. Insgesamt 16 Bahnhöfe verteilen sich auf der 23 Kilometer langen Strecke zwischen Bang Yai im Nordwesten und Tao Pun im Zentrum Bangkoks. Für eine effiziente Planung des gesamten Fahrbetriebs sorgt seitdem IVU.rail. Das System ist mit einer standardisierten railML-Schnittstelle ausge­stattet und gewährleistet so eine optimale Anbindung des Zugsteuerungs­system Bombardier Cityflo 650.

Das Planungsmodul der IVU-Lösung ermöglicht BEM eine integrierte Planung von Netz und Fahrplan. Es bildet die Strecken zwischen den Netzpunkten detailgenau ab und berücksichtigt Attribute wie das zu erwartende Fahrgastaufkommen. Auch für die Dienst- und Umlaufplanung setzt BEM auf IVU.rail. Auf Basis eines flexibel konfigu­rierbaren Regelwerks schlägt das System automatisch Dienste und Umläufe vor, berechnet Richtungswechsel, Leerfahrten und Wartungszeiten – und sorgt so für einen effizienten Einsatz aller Ressourcen. 

Bereits seit 2003 führt BEM alle Planungsprozesse für die Blue Line, die erste U-Bahn Bangkoks, mit dem IVU-System durch: „Wir sind sehr stolz darauf, nun auch die Planung für die neue Metro Bangkoks zu übernehmen“, sagte Frank Nagel, Leiter Geschäfts­entwicklung Asien-Pazifik der IVU Traffic Technologies AG. „Diese Vertragserweite­rung zeigt die Qualität unseres Systems und unterstreicht die Bedeutung guter Kundenbeziehungen für unser Geschäft.“

 

 

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 700 Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahnunternehmen ab: von der Planung und Disposition über die Betriebssteuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Projekte zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.
IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE.

Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht


Sie möchten mit einem Kundenberater sprechen, mehr über Einstiegsmöglichkeiten bei uns erfahren oder haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns gerne – Ihr Ansprech­partner meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt aufnehmen


IVU Traffic Technologies AG
Hauptsitz
Bundesallee 88
12161 Berlin, Deutschland

Telefon: +49.30.8 59 06 -0
E-Mail: kontakt@ivu.de

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.