Springe zum Hauptinhalt
Zurück

IVU.suite für den Mercedes-Benz eCitaro

Optimales Last-, Lade- und Betriebshof­management­system für Mercedes-Benz eCitaro – mit der IVU.suite liefert der Berliner IT-Spezialist IVU Traffic Technologies eine maß­geschneiderte Software­lösung für den vollelektrisch angetriebenen eCitaro. Ab sofort können Verkehrs­unternehmen Elektro­busse und Software unkompliziert aus einer Hand bestellen, um ihre Flotte schnell und effizient auf Elektro­mobilität umzustellen.

Stuttgart, Deutschland

Um gemeinsam innovative Lösungen für den öffentlichen Verkehr der Zukunft zu entwickeln, haben Daimler Buses und IVU Traffic Technologies einen umfassenden Rahmen­vertrag abgeschlossen. Die geballte Expertise beider Unternehmen sorgt beispielsweise schon jetzt für eine Integration von Hardware und Software in einem einheitlichen eMobility-Gesamtsystem und unterstützt Verkehrs­unternehmen so auf ihrem Weg in die Elektro­mobilität. Ab sofort lassen sich vollelektrische Mercedes-Benz eCitaro Busse inklusive der maßgeschneiderten Software­lösung IVU.suite aus einer Hand bestellen und effizient auf der Straße einsetzen.

Dank der IVU.suite können Verkehrs­unternehmen die eCitaro von Beginn an auf der Strecke überwachen, reibungslos abstellen, smart laden und wieder einsetzen. Das Komplett­system berücksichtigt dabei stets alle relevanten Daten der Elektrobusse wie das Alter der Batterien, verfügbare Gesamt­leistungen, einsatzbereite Ladesäulen und Energiekosten. Auf Grundlage dieser Daten erstellt die IVU.suite dann detaillierte Reichweiten­prognosen in Echtzeit und berechnet optimale Lade­szenarien – ob im Depot oder auf der Strecke. Das sichert maximale Effizienz und Verfüg­barkeit bei minimalen Kosten.

„Gemeinsam mit der IVU möchten wir den Weg in die Elektro­mobilität für Verkehrs­unternehmen so einfach und unkompliziert wie möglich gestalten“, sagt Mirko Sgodda, Leiter Vertrieb, Marketing und Services von Daimler Buses. „Das im Einsatz erprobte eMobility-Gesamt­system eignet sich für jede Art von Flotte – seien es 10 Elektro­busse oder große Misch­flotten von mehr als 1000 Fahrzeugen.“

„Wir sind sehr stolz, die Elektro­mobilität in Deutschland und Europa gemeinsam mit Daimler Buses weiter nach vorne zu bringen“, sagt Matthias Rust, CTO von IVU Traffic Technologies. „Um den europäischen Green Deal realisieren zu können, braucht es deutlich mehr innovative, integrierte Lösungen für den ÖPNV – und genau dafür steht der Rahmen­vertrag von Daimler Buses und der IVU.”

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 45 Jahren mit mehr als 800 Ingenieurinnen und Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standard­produkte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahn­un­ter­neh­men ab: von der Planung und Disposition über die Betriebs­steuerung, das Tic­ke­ting und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Ver­kehrs­ver­trä­gen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Pro­jek­te zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.
IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE.

Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Sie möchten mit einem Kundenberater sprechen, mehr über Einstiegsmöglichkeiten bei uns erfahren oder haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns gerne – Ihr Ansprech­partner meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt aufnehmen

IVU Traffic Technologies AG
Hauptsitz
Bundesallee 88
12161 Berlin, Deutschland

Telefon: +49.30.8 59 06 -0
E-Mail: kontakt@ivu.de

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.