Springe zum Hauptinhalt
Zurück

3G-Pflicht im ÖPNV: IVU stellt kurzfristig Lösung bereit

IVU erweitert hauseigene Ticketingsoftware um COVID-Zertifikatskontrolle

Berlin/Aachen, 30. November 2021 | Effizient, kontaktlos und sofort verfügbar – der Berliner IT-Spezialist IVU Traffic Technologies erweitert lizenz­kostenfrei die Ticketing­software bei seinen Bestands­kunden um eine integrierte 3G-Zertifikats­kontrolle. Die Verkehrs­unternehmen profitieren so von einer schnellen und sicheren Lösung, um sowohl Fahrscheine als auch COVID-Zertifikate unkompliziert und direkt im Fahrzeug überprüfen zu können.

Seit dem 24. November 2021 gilt die 3G-Pflicht (geimpft, genesen oder getestet) nun auch im deutschlandweiten ÖPNV. Die Verkehrs­unternehmen sind ab sofort dazu verpflichtet, stich­probenartig zu überprüfen, ob alle Fahrgäste neben ihrem Ticket auch die entsprechenden COVID-Zertifikate mit sich führen. Um die Verkehrs­betriebe bei der Überprüfung der 3G-Nachweise zu entlasten, hat die IVU die hauseigene IVU.ticket Software kurzfristig erweitert, so dass alle Zertifikate direkt in den Fahrzeugen gescannt und validiert werden können.

Das Fahr- und Kontroll­personal kann dadurch sowohl die Fahrscheine als auch die 3G-Nachweise mit bereits vorhandener Hardware wie dem Bordrechner oder mobilen Handhelds überprüfen. Die neue Kontroll­funktion ermöglicht die Einhaltung der Vorgaben und gesetzlichen Vorschriften und ist in die bereits bestehenden Produkte und Prozesse integriert. Die IVU liefert die Lösung im Rahmen der Wartungs­verträge dabei komplett lizenzkostenfrei an ihre Kunden.

„Dank dem kurzfristigen Update der IVU.suite können unsere Kunden den neuen gesetzlichen Anforderungen mit unserer gewohnten Standard­software gerecht werden. Eine Umstellung auf zusätzliche Geräte oder Apps sowie unnötig verkomplizierte Einlass­kontrollen bleiben ihnen dadurch erspart”, sagt Dr. Falko Hagebölling, Entwicklungs­leiter Operations bei IVU Traffic Technologies. „So sparen die Verkehrs­unternehmen Zeit und Ressourcen und erhöhen gleichzeitig die Sicherheit und Zufriedenheit ihrer Fahrgäste.“

 

 

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 45 Jahren mit mehr als 700 Ingenieurinnen und Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standard­produkte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahn­un­ter­neh­men ab: von der Planung und Disposition über die Betriebs­steuerung, das Tic­ke­ting und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Ver­kehrs­ver­trä­gen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Pro­jek­te zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.
IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE.

Pressekontakt
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie haben Fragen zur IVU oder unseren Pressemitteilungen, benötigen ein Pressebild oder möchten sich in den Presseverteiler eintragen lassen? Schreiben Sie uns gerne, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.