Geführt wird die IVU von drei Vorständen:
Martin Müller-Elschner, Matthias Rust und Leon Struijk.

Martin Müller-Elschner ist seit Januar 2010 Vorstandsvorsitzender der IVU Traffic Technologies AG. Der Diplom-Ingenieur kennt das Unternehmen schon lange: Bereits 1994 übernahm er die Leitung von Projekten zur Verbesserung der Fahrgastinformation. Danach war er Bereichsleiter, dann Prokurist und seit 2008 Vorstandsmitglied der IVU.

Matthias Rust ist seit November 2016 Mitglied des Vorstands der IVU. Bereits seit 2005 gehört er der Geschäftsleitung des Unternehmens an, wo er zuletzt den Geschäftsbereich Logistics verantwortete. Der Diplom-Informatiker verfügt über langjährige Erfahrung mit IT‐Systemen für den öffentlichen Verkehr und übernahm bereits 1998 erste Führungsaufgaben bei der IVU.

Leon Struijk gehört dem Vorstand der IVU seit Februar 2018 an. Er studierte Betriebswirtschaft an der Universität Amsterdam und sammelte anschließend umfangreiche Erfahrungen in Führungspositionen bei Verkehrsunternehmen. Nach Stationen bei PwC und Connexxion gründete er 2008 gemeinsam mit einem Partner Qbuzz und baute es zu einem der führenden Busunternehmen der Niederlande auf.

IVU-Geschäftsleitung:
Felix Bialdyga (Leiter Personal),
Bastian Dittbrenner, (Geschäftsbereichsleiter Public Transport),
Oliver Grzegorski (Geschäftsbereichsleiter Rail),
Andreas Hellwig (Vertriebsleiter Public Transport),
Martin Müller-Elschner (Vorstandsvorsitzender),
Perry Prust (Entwicklungsleiter Operations),
Matthias Rust (Vorstand),
Martin Stiel, (Entwicklungsleiter Planning),
Leon Struijk (Vorstand),
Steffen Voith (Leiter Finanzen)