Springe zum Hauptinhalt
Zurück

Ticket-Validator von IVU und LECIP

Ein modernes Standardgerät für das E-Ticketing – der neue EMV-Level-2-zertifizierte Validator LV-700 von LECIP erleichtert Verkehrsunternehmen den Einstieg ins kontaktlose Ticketing. IVU Traffic Technologies liefert den vollständig VDV-KA-konformen Entwerter künftig als Teil der IVU.suite.

Göteborg, Schweden

LECIP ARCONTIA AB und IVU Traffic Technologies haben eine nicht-exklusive Partnerschaft für den Vertrieb des LECIP-Validators LV-700 geschlossen, den die IVU künftig als Teil ihrer integrierten Komplett­lösung IVU.suite anbieten wird. Der EMV L1/L2-konforme Entwerter ermöglicht es großen System­integratoren ebenso wie zahlreichen Verkehrsbehörden, kontaktloses Ticketing einfacher umzusetzen.

Die LV-700-Serie ist für schnelles bargeldloses und kontaktloses Bezahlen konzipiert. Ein leistungsfähiger Prozessor sowie die hohe Speicher­kapazität verarbeiten auch anspruchsvolle Ticketdaten problemlos. Dabei ist die LV-700-Serie wasserdicht, kompakt, robust, manipulations­sicher und auf leichte Wartbarkeit ausgelegt. 

Als neue Version des bekannten IVU.validator ergänzt der LV-700 das Ticketing-Portfolio der IVU, bestehend aus dem Fahrgeldmanagement­system IVU.fare, dem fahrer­bedienten Bordrechner IVU.ticket.box sowie der Bordrechner­software IVU.ticket. Fahrgäste können mit dem IVU.validator schnell und unkompliziert bargeldlos bezahlen – das entlastet das Fahrpersonal und beschleunigt den Zustieg im Bus. Der Entwerter ist sowohl mit internationalen Standards als auch vollständig mit VDV-KA konform und eignet sich damit optimal für den deutschen Markt. So verarbeitet er unter anderem Sperrlisten, ermöglicht die Aktivierung von Notfall­schlüsseln und kann mit ungültigen SAMs umgehen.

„Wir freuen uns, bei der Migration unserer Plattform auf Linux mit LECIP Arcontia zusammenzuarbeiten und den LV-700 in unseren kommenden Projekten zu implementieren,“ sagt Henrik Benner, Leiter Geräteentwicklung bei IVU Traffic Technologies. „Dank seiner VDV-KA-Konformität und seiner zukunftssicheren Technologie ist der Validator ein großartiges Werkzeug für eine kontakt­losere Zukunft, und wir freuen uns darauf, ihn unseren Kunden vorzustellen.“

Als Experte für kontaktloses Ticketing vertreibt LECIP ARCONTIA jedes Jahr mehrere Tausend Smartcard-Lesegeräte und Terminals in über 40 Ländern weltweit. Das schwedische Unternehmen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung und hat den Anspruch, qualitativ hochwertige und zuverlässige Lösungen anzubieten, die höchsten Anforderungen genügen.

 

 

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 700 Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahnunternehmen ab: von der Planung und Disposition über die Betriebssteuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Projekte zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.
IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE.

Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht


Sie möchten mit einem Kundenberater sprechen, mehr über Einstiegsmöglichkeiten bei uns erfahren oder haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns gerne – Ihr Ansprech­partner meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt aufnehmen


IVU Traffic Technologies AG
Hauptsitz
Bundesallee 88
12161 Berlin, Deutschland

Telefon: +49.30.8 59 06 -0
E-Mail: kontakt@ivu.de

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.