Die IVU steht für Nachhaltigkeit: Seit über 40 Jahren sorgt sie mit mehr als 700 Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Menschen. Das gilt auch für unsere Kolleginnen und Kollegen, von denen einige hier abgebildet sind: Wir geben ihnen die Chance, in einem wertschätzenden Arbeits­klima einer sinnstiftenden Tätigkeit nachzugehen und ihre individuellen Talente voll zu entfalten.

Unternehmenskultur – der IVU.way

Die IVU wahrt und kultiviert die Flexibilität, die kleine und mittel­ständische Unternehmen bieten. Wir begrüßen es, wenn Kolleginnen und Kollegen unter­schiedliche Sichtweisen einbringen, außerhalb des Rahmens denken und bestehende Prozesse hinter­fragen und verändern.

Wir wissen: Jeder Mensch geht seinen ganz eigenen Lebens­weg und macht seine eigenen Erfahrungen. Wir fördern alle Mitarbeitenden individuell auf ihrem beruflichen Weg mit jährlichen Eva­luations­runden und regelmäßigen Gesprächen, in denen u. a. der nächste Karriereschritt besprochen werden kann.

Wir unterstützen beim Ein­stieg. Damit sich neue Kolle­ginnen und Kollegen schnell an die neue Umgebung, Atmos­phäre und Arbeitsweise bei der IVU gewöhnen, steht ihnen ein Buddy zur Seite, der ins­be­sondere in der ersten Zeit das Zurechtfinden erleichtert und in das Team sowie die IVU einführt.

Die IVU pflegt eine Kultur der offenen Türen. Alle Mit­arbei­tenden können sich mit ihren Fragen, Vorschlägen oder Sorgen jeder Art an ihre Vor­gesetzten wenden, egal ob Team-, Bereichs- oder Geschäfts­leitung. Flache Hierarchien fördern das Mit­einander und die Kreativität. Deshalb setzen wir uns konsequent für eine offene Gesprächs­kultur ein, damit sich gute Ideen und Argumente durchsetzen.

Arbeit ist nicht alles: Ob Weltreise oder Hausbau - für manches private Vor­haben reicht ein Ur­laub nicht aus. Damit sich Horizonte auch während des Berufslebens erweitern, ermöglicht die IVU mehrmonatige Auszeiten, die durch gemeinsam vereinbarte Ansparphasen finanziert werden können.

Sport und Gesundheit

Die IVU fördert das Miteinander - zum Beispiel beim Tischtennis. Unsere firmeninternen Ligen (Tendenz steigend) sorgen für einen sportlichen Ausgleich und einen bereichsübergreifenden Austausch zwischen Kolleginnen und Kollegen. Natürlich gibt es auch eine interne Tabelle und einen Pokal für die Siegerin oder den Sieger der halbjährlichen Saison.

Zu langes Sitzen ist ungesund. Um den Gesundheitsfallen des Büroalltags entgegenzuwirken, gibt es in der IVU die „Aktive Pause“. Externe Trainerinnen und Trainer zeigen einmal pro Woche verschiedene Übungen zur Muskel­dehnung und -auflockerung am Arbeits­platz und vermitteln nebenbei auch physiologisches Grundwissen für den Alltag.

Die Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen ist uns wichtig. Für die tägliche Vitamindosis sorgen darum unsere Obst- und Gemüsekörbe. Auch Mineralwasser, Kaffee und Tee stehen allen frei zur Verfügung.

Finanzielles

Wir glauben an den öffent­lichen Verkehr. Damit unsere Mitarbeitenden sicher, bequem und stressfrei an den Arbeits­platz kommen, bezu­schussen wir die Nutzung des ÖPNV mit 50 EUR netto pro Monat.

Die Mitarbeitenden können sich auf die IVU verlassen. Denn wir verzichten in der Regel ganz bewusst auf Be­fris­tungen und bieten Neu­ein­stel­lungen unbefristete Arbeitsverträge in Voll- und Teilzeit an. Damit Zukunft planbar wird.

Wir sind von der Vereinbarkeit von Beruf und Familie über­zeugt. Deshalb erhalten unsere Mütter und Väter einen monat­lichen Zuschuss zu den Kosten für die Kinder­betreu­ung von bis zu 100 EUR pro Kind. Zudem gewähren wir bis zu fünf bezahlte Tage pro Jahr für die Pflege erkrankter Kinder.

Die IVU steht für finanzielle Sicherheit. Wir bieten deshalb allen Mitarbeitenden vermögenswirksame Leistungen von bis zu 30 EUR pro Monat an, die u. a. in Bausparverträge, Aktiensparpläne oder Spareinlagen investiert werden können.