Einleitung

IVU Traffic Technologies liefert das „Betriebssystem“ für Busse und Bahnen. Als international führender Anbieter von IT-Lösungen für den öffentlichen Verkehr sorgt die IVU seit über 40 Jahren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den Metropolen der Welt. Im Jahr 2019 beschäftigte die IVU weltweit mehr als 600 Mitarbeiter und verzeichnete mit einem Umsatz von über 88 Mio. € das beste Ergebnis ihrer Geschichte.

1. Führende Produkte

Die IVU entwickelt und vertreibt vollständig integrierte Standardprodukte für alle betrieblichen Aufgaben eines Verkehrsunternehmens in den Bereichen Public Transport und Rail:

  • Durchgängig digitaler Workflow:
    Die IVU.suite ermöglicht einen durchgängig digitalen Workflow in einem einzigen System, von der Planung und Disposition von Bussen, Straßenbahnen und Mitarbeitern über die Betriebssteuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen.
  • Integriertes Ressourcenmanagement:
    Für Eisenbahnen bietet das integrierte Ressourcenmanagementsystem IVU.rail die passende Unterstützung. Ob Metro, Schnellzug oder Güterbahn – Bahnunternehmen profitieren von einem effizienteren Personal- und Fahrzeugeinsatz.
  • Leistungsstarke Optimierung:
    Die IVU-Produkte verfügen über leistungsstarke, international führende Optimierungsalgorithmen. Sie sorgen für effiziente Umläufe und Dienste und helfen unseren Kunden, ihre Ressourcen optimal zu nutzen, um so alle Unternehmensziele zu erreichen.
  • Schnelle Inbetriebnahme und sicheres Hosting:
    Zusammen mit der standardisierten Produktpalette sorgt unser spezieller Prozess IVU.xpress für schnelle, sichere und kostenschonende Einführungsprojekte. Im Rahmen der IVU.cloud bieten wir zusätzlich das Hosting und den technischen Betrieb unserer Lösungen an.

2. Erfolgreiches Unternehmen

Als börsennotierte Aktiengesellschaft bewegt sich die IVU automatisch im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessengruppen: Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre, Lieferanten und Partner.
Der Vorstand führt die IVU so, dass alle Interessen angemessen berücksichtigt, sämtliche Gesetze und Vorschriften eingehalten und gleichzeitig die besondere Unternehmenskultur und damit verbundene Werte beachtet und erhalten werden. Er orientiert sich dabei an folgenden Leitlinien:

  • Märkte:
    Der westeuropäische Heimatmarkt ist eine wichtige Säule unseres Geschäfts und Basis unserer Produktentwicklung. International streben wir eine bedeutende Rolle auf ausgewählten Märkten an. Bei Eisenbahnunternehmen wollen wir mit IVU.rail weltweiter Marktführer sein.
  • Wachstum:
    Dauerhafter wirtschaftlicher Erfolg sichert die Unabhängigkeit der IVU und macht uns zu einem verlässlichen Partner für unsere Kunden und Mitarbeiter. Bei fortgesetztem Wachstum bleiben wir profitabel, die Effizienz (EBIT/Rohergebnis) beträgt mindestens 12,5 %.
  • Kultur:
    Die IVU pflegt eine besonders faire, partnerschaftliche und langfristige Zusammenarbeit mit ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern. Unser Umgang ist offen, menschlich und stets auf Augenhöhe. Erfolge teilen und feiern wir mit unseren Kolleginnen und Kollegen. 

3. Hoher Qualitätsanspruch

Die Standardprodukte der IVU.suite helfen Verkehrsunternehmen, ihren Betrieb zu planen, zu steuern und zu optimieren. Sie werden kontinuierlich weiterentwickelt und sind durch gutes Software-Engineering langlebig, funktional, stabil und skalierbar. Durch gutes Projektmanagement gepaart mit unserer Expertise verteidigen wir den Standard und es gelingen schnelle und sichere Einführungsprojekte.

  • Leistungsfähig und zuverlässig:
    Unsere Systeme erfüllen die Anforderungen unserer Kunden. Sie bieten alle Funktionen, die die Anwender benötigen, um ihre betrieblichen Aufgaben effizient auszuüben. Sie sind bei aller Komplexität benutzerfreundlich und bilden die betrieblichen Geschäftsvorfälle adäquat ab. Die IVU-Lösungen sind leistungsfähig und sicher, sie laufen auch in anspruchsvollen Betriebssituationen stabil und zuverlässig.
  • Qualifiziert und motiviert:
    Das wichtigste Kapital der IVU sind ihre klugen Köpfe. Die IVU sucht, findet und bindet „die richtig guten“ Mitarbeiter. Um Projekte zielstrebig durchzuführen, die Produkte nachhaltig weiterzuentwickeln und Kunden hochwertigen Support zu bieten, benötigt die IVU vor allem gut ausgebildete Software- und Projektingenieure mit branchenspezifischen Fachkenntnissen. Ihre Qualifikation und Motivation bilden die Basis für nachhaltigen Erfolg und weiteres Wachstum. Der Großteil der IVU-Mitarbeiter verfügt daher über einen Hochschulabschluss.
  • Bewährt und zukunftsfähig:
    Die IVU entwickelt ihre Systeme auf Basis von theoretisch fundierten und praktisch erprobten Prinzipien, Methoden und Techniken des Software-Engineering. Durch umsichtiges Produktmanagement und definierte Releasezyklen stellen wir sicher, dass bei der Weiterentwicklung unserer Standardprodukte sowohl die Stabilität und der bisherige Funktionsumfang erhalten bleiben als auch neue Produktfeatures und notwendige Anpassungen nahtlos eingeführt werden.
  • Partnerschaftlich und fair:
    Wir arbeiten eng mit den Kunden zusammen und führen unsere Projekte sicher ans Ziel. Unser standardisierter Prozess IVU.xpress hilft dabei, unsere Systeme zuverlässig und unter Einhaltung vereinbarter Budgets und Termine einzuführen. Unser Geschäftsgebaren ist dabei stets seriös und verbindlich.