Einheitliche Planung und Disposition für alle deutschen Verkehrsnetze

Mit einem Marktanteil von über 60 Prozent am deutschen Schienenpersonennahverkehr ist die DB Regio AG klarer Marktführer in Deutschland. Seit 2017 plant und disponiert die DB Regio nun alle Regionalbahnnetze und S-Bahnen des Verkehrsunternehmens in einem Gesamtsystem mit IVU.rail.

Dank des vollständig integrierten Systems sind sämtliche Planungs- und Dispositionsdaten von der Fahrplanung bis zur Disposition jederzeit in einem konsistenten Zustand und transparent darstellbar. Komfortfunktionen wie die Dienstoptimierung sowie die Automatische Personaldisposition beschleunigen die Planungsprozesse deutlich.

Das Ergebnis: Zuverlässige Dienst- und Umlaufpläne sowie volle Transparenz über alle erbrachten Personal- und Fahrzeugleistungen.

Ziele

  • Einheitliche Planungsumgebung für alle Betriebsregionen: integrierte und ressourcenübergreifende Produktionsplanung in einem System
  • Effizienzsteigerung und Kostensenkung durch hohen Automatisierungsgrad

Besonderheiten

  • Planung und Disposition aller Verkehrsnetze in einem System
  • Optimierung des Personaleinsatzes
  • Zentraler technischer Betrieb
  • Zentrale fachliche Steuerung