AVG: Komplettlösung für digitalen Workflow

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH arbeitet digital: Seit dem Fahrplanwechsel 2018 sie alle Umläufe und Dienste für ihre Tram-Trains integriert mit IVU.rail – und profitiert von durchgängigen Arbeitsabläufe von der Disposition bis zum Personal.

MÁV-START: Integrierte Planung und Disposition in Echtzeit

Durch seine zentrale Lage mit sieben Nachbarstaaten ist das ungarische Schienennetz ein wichtiges Drehkreuz für den Güter- und Personenverkehr in Mitteleuropa. Eine integrierte Planung und Disposition aller betrieblichen Ressourcen ist für die ungarischen Staatsbahnen von großer Bedeutung.

 Text als PDF (1,46 MB) 

AKN: Effiziente Dienst- und Umlaufpläne für wachsende Anforderungen

Die traditionsreiche AKN Eisenbahn AG gewährleistet einen regelmäßigen SPNV aus der Mitte bzw. dem Süden Schleswig-Holsteins heraus von und zur Metropolregion Hamburg. Um die Planungsergebnisse zu verbessern und insbesondere die Planer zu entlasten, führte die AKN die integrierte Lösung IVU.rail ein.

 Text als PDF (1,00 MB) 

Abellio: Betriebsaufnahme in Rekordzeit mit integrierter Planungssoftware

Mit der Übernahme des Streckennetzes von fast 600 km Länge entschied sich Abellio für eine Planungs- und Dispositionssoftware mit Automatisierungs- und Optimierungsfunktionen und, angesichts der nur dreijährigen Vorbereitungszeit, einer kurzen Implementierungsphase.

 Text als PDF (1,40 MB) 

Trenitalia: Integrierte Planung und Disposition für 14.000 Mitarbeiter in der Cloud

Die italienische Staatsbahn gehört mit 8.000 Zügen pro Tag und rund 14.000 Mitarbeitern zu den größten Eisenbahnunternehmen Europas. Sie bewältigt täglich einen enormen Planungs- und Dispositionsaufwand.

 Text als PDF (0,98 MB) 

DB Regio: Einheitliche Planung und Disposition für alle deutschen Verkehrsnetze

Einen Großteil des Betriebs des deutschen Schienenpersonennahverkehrs leisten die Regional- und S-Bahnen der DB Regio. Die integrierte Planung und Disposition in einem Gesamtsystem ist für die DB Regio deshalb von großer Bedeutung.

 Text als PDF (786 KB) 

SBB Cargo: Effiziente Planung und Disposition aus der Cloud

Volatile Bedingungen erschweren die Planung im Güterverkehr. Um Fahrzeuge und Personal optimal auszulasten, setzt SBB Cargo auf die integrierte Planungs- und Dispositionssoftware IVU.rail.

 Text als PDF (2,78 MB) 

NEB: Effiziente Planung und Disposition bei wachsender Betriebsleistung

Aus zwei Linien werden zehn, aus zehn Triebwagen werden 33 – in nur 3 Jahren verdreifacht die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) ihre Betriebsleistung. Eine größere Fahrzeugflotte und deutlich mehr fahrendes Personal stellen Planer und Disponenten der NEB vor große Aufgaben.

 Text als PDF (2,48 MB)