Der Fahrplan eines öffentlichen Verkehrsunternehmens ist komplex. Tageszeitabhängig unterschiedliche Fahrzeiten, Anschlussbeziehungen, Fahrgastzahlen, unterschiedliche Fahrzeugtypen mit ihren jeweiligen Einschränkungen und beinahe tägliche Abweichungen vom Regelfahrplan bestimmen den Alltag des Planers. Verschiedene Unternehmen und Institutionen sind in unterschiedlichen Rollen an der Planung, Durchführung und Abrechnung des Betriebs beteiligt. Mit IVU.timetable und IVU.pool haben alle Akteure den Fahrplan im Griff.

Auf einen Blick:

  • Durchgehender Datenfluss
  • Netz- und Fahrplanung
  • Druckausgaben und Statistik
  • GIS-Unterstützung