Springe zum Hauptinhalt
Zurück

SBB Cargo plant und disponiert mit IVU.rail in der Cloud

Software und Betriebsführung aus einer Hand

Berlin/Olten, 13. August 2019 | Der Schweizer Zugverkehr ist effizient und zuverlässig – das gilt auch für den Güter­­verkehr: Um Züge und Personal zu planen und einzusetzen, nutzt SBB Cargo die integrierte Standard­­lösung IVU.rail vom IT-Spezialisten IVU Traffic Technologies. Nun plant die Tochter der Schweizerischen Bundes­­bahnen auch in der IVU.cloud. 

Pro Tag transportiert SBB Cargo über 200.000 Tonnen Güter auf der Schiene quer durch die Schweiz. Rund 320 Loko­motiven und 2.200 Mitarbeiter sind dafür im Einsatz, die das Verkehrs­­unternehmen mit IVU.rail plant und disponiert. Seit kurzem setzt SBB Cargo nun auch komplett auf das Hosting des Systems in der IVU.cloud. 

Dank einfacher Skalier­barkeit passt sich die IVU.cloud dabei dem jeweiligen Rechenbedarf von SBB Cargo flexibel an. Angebunden über eine sichere Verbindung arbeiten bis zu 150 Personen gleichzeitig auf den hoch­verfüg­baren Servern, die von Amazon Web Services zur Verfügung gestellt werden. Alle Details der technischen Betriebs­führung, von der Benutzer­­verwaltung bis zur Fehler­­behebung, finden in enger Abstimmung mit SBB Cargo statt. IVU-Ingenieure haben direkten Zugriff auf die IVU.cloud, um regelmäßig Updates und neue Releases einzuspielen – dadurch ist das System immer auf dem neuesten Stand.

„Die Zusammen­arbeit mit der IVU hat sehr gut geklappt. Im Vergleich zu einer lokalen Installation kommen wir dank der IVU.cloud schneller zu Lösungen und erhalten Patches und neue Releases von IVU.rail sofort nach der Freigabe“, sagt Michel Thüring, Bereichs­­leiter IT Produktion bei SBB Cargo. „Statt mehrere Lieferanten zu koordinieren, erhalten wir mit der IVU.cloud den ganzen Service aus einer Hand und können so rasch auf Veränderungen reagieren und das System flexibel anpassen.“

„Die IVU.cloud vervollständigt unser Angebot und ermöglicht SBB Cargo einen reibungslosen Betrieb von IVU.rail, indem wir die technische Betriebs­führung für das System selbst übernehmen“, sagt Marc Schaffert, Niederlassungs­­leiter von IVU Traffic Technologies Schweiz. „Wir haben in den vergangenen Jahren sehr gut mit SBB Cargo zusammen­­gearbeitet und freuen uns, einen so anspruchsvollen Kunden von der Leistungs­­fähigkeit unserer Hosting-Lösung überzeugt zu haben.“

 

 

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 700 Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahnunternehmen ab: von der Planung und Disposition über die Betriebssteuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Projekte zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.
IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE.

Pressekontakt
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie haben Fragen zur IVU oder unseren Pressemitteilungen, benötigen ein Pressebild oder möchten sich in den Presseverteiler eintragen lassen? Schreiben Sie uns gerne, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.