Springe zum Hauptinhalt
Zurück

SBB Cargo optimiert Fahrzeug- und Personaleinsatz mit IVU.rail

Erweiterte Umlaufoptimierung für kurzfristige Güterverkehre

Berlin/Olten, 1. Juni 2021 | Weniger Leer­fahrten, best­mögliche Dienste und verein­heitlichte Personal­einsatz­planung – seit Anfang 2021 nutzt SBB Cargo die Op­­ti­­mie­rungs­lö­sun­gen in IVU.rail von IVU Traffic Technologies, darunter auch die neu ent­wic­kel­ten Algo­rithmen für die kurz­fristige Optimierung von Lauf- und Um­lauf­plä­nen. Damit gelingt es ins­besondere im volatilen Güter­verkehr, auf Auf­trags­än­de­run­gen zu reagieren.

Als führendes Unter­nehmen im Schweizer Güter­verkehr ist SBB Cargo für mehr als ein Viertel der Güter­verkehrs­leistung im Land verant­wortlich. Um bei den im Güter­verkehr üblichen, schwer vorher­seh­baren Pla­nungs­be­din­gun­gen ein hohes Maß an Flexibilität und Effizienz zu erhalten, setzt SBB Cargo schon seit Jahren erfolgreich auf die integrierten Planungs­produkte von IVU.rail. Nun unterstützen auch die gemeinsam mit den Mathe­matikern der LBW Optimization GmbH entwickelten Opti­mie­rungs­al­go­rith­men das Unter­nehmen bei seinen Aufgaben.

Die SBB Cargo setzt dabei auf die gesamte Breite möglicher Opti­mie­rungs­un­ter­stütz­ung, von der Lauf- und Umlaufplanung über die Dienst­op­ti­mie­rung bis zur au­to­ma­ti­schen Personal­disposition. Dadurch profitieren die Planer von SBB Cargo z.B. von einer teil­auto­matisierten Lauf- und Umlauf­pla­nung bei Abwei­chungen von der Jahres­planung, wie beispiels­weise Umlei­tungen, Bau­stellen oder unter­jähriger Fahrplan­anpassung. Neben klassischen Optimierungs­zielen wie der Reduktion von Leerfahrt­kilo­metern erlauben die ausge­klügelten Algo­rithmen nun auch die flexible Anpassung eines existierenden Plans im volatilen Kurzfrist­geschäft. SBB Cargo kann so auch noch kurz vor dem Pro­duk­tions­tag zusätzliche Verkehre in die Planung aufnehmen und spontane Transport­anfragen bedienen, die bislang eher auf der Straße gefahren wurden. 

„Wir arbeiten seit Jahren sehr erfolgreich mit den Produkten von IVU.rail und freuen uns, nun auch mit dem neuen Laufplan- und Umlauf­optimierer die Fähigkeit zu haben, Varianten zu simulieren und daten­basierte Entschei­dun­gen zur Steuerung der Produktions­res­sourcen zu treffen “, sagt Michel Thü­ring, Solution Engineer & Member of Executive Leadership Team Informatik bei SBB Cargo. „Zusammen mit der Dienst­plan­opti­mie­rung und der auto­ma­ti­schen Personal­disposition hat sich unser Auto­matisierungs­grad deutlich erhöht und wir können unsere Loks und Mitarbeiter noch effizienter einsetzen. Moderne Algo­rithmen ermöglichen es, die Planungs­experten bei ihrer Arbeit zu unter­stützen – für noch bessere Lösungen.“

„Die enge Zusammen­arbeit mit SBB Cargo bei der Einführung unseres neuen Optimierers war ein voller Erfolg“, sagt Oliver Grzegorski, Ge­schäfts­be­reichs­lei­ter Rail bei IVU Traffic Technologies. „Damit deckt IVU.rail die besonderen Anfor­derungen von Kurz­frist­verkehren besser ab und hilft dabei, noch mehr Güter auf die Schiene zu verlagern.“

 

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 700 Ingenieurinnen und Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standard­produkte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahn­un­ter­neh­men ab: von der Planung und Disposition über die Betriebs­steuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Ver­kehrs­ver­trä­gen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Pro­jek­te zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.
IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE.

Pressekontakt
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie haben Fragen zur IVU oder unseren Pressemitteilungen, benötigen ein Pressebild oder möchten sich in den Presseverteiler eintragen lassen? Schreiben Sie uns gerne, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Dr. Stefan Steck

Unternehmenskommunikation

+49.30.8 59 06 -0
stefan.steck@ivu.de

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.