Springe zum Hauptinhalt
Zurück

Reibungslose Kommunalwahlen in Bayern mit IVU.elect

Pünktliche Auszählung und Ergebnisübermittlung am Wahlabend

Berlin/Altdorf, 1. April 2020 | Mit den Stichwahlen endeten an diesem Wochenende die bayerischen Kommunal­wahlen – für die Gemeinden, die auf die Wahlsoftware IVU.elect vertrauten, mit großem Erfolg. Das bewährte System der Berliner IVU.elect GmbH stellte reibungs­lose Prozesse von der Vorbereitung über die Organisation und Durch­führung der Wahl bis zur Auswertung und Veröffentlichung der Ergebnisse am Wahlabend sicher.

Bereits kurz nach 18:00 Uhr konnten über 600 Gemeinden mit tausenden Kandidaten und mehreren Millionen abgegebenen Stimmen erste Ergebnisse online präsentieren. Übersichtliche und dynamische Grafiken informierten die Wählerinnen und Wähler über alle Details zur Wahl wie die Wahl­beteiligung, den Auszählungsstand oder die Anzahl der Erst- und Zweit­stimmen. In zahlreichen bayerischen Gemeinden konnten die Wahlvorstände die Stimm­auszählung noch am Wahlabend abschließen und die Ergebnisse an die Wahlleiter übermitteln.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ablauf der Wahl und wir freuen uns, unseren Kunden einen verhältnis­mäßig entspannten Wahlabend ermöglicht zu haben“, sagt Sven Eulitz, Geschäftsführer der IVU.elect GmbH. „Unser System hat alle Erwartungen erfüllt und ist absolut stabil gelaufen, gerade auch in der kritischen Phase der Stimmen­auszählung und Ergebnis­übermittlung. Das unterstreicht einmal mehr die Leistungs­fähigkeit von IVU.elect und zeigt, dass unsere Software auch höchste Anforderungen mühelos bewältigt.“

Erstmals kam bei den bayerischen Kommunal­wahlen ein neues Modul zur Erfassung der Stimm­zettel zum Einsatz, das eine schnelle und flexible Erfassung der abgegebenen Stimmen per Barcode oder manueller Erfassung ermöglicht. Den Wahl­leitern steht es dabei frei, Daten wie bisher per USB-Stick oder über eine gesicherte Daten­verbindung aus den einzelnen Wahllokalen entgegenzunehmen. Bei der Schu­lung der Wahlhelfer unterstützte ein Videotutorial, das im Vorfeld rund 20.000 Mal geladen wurde.

Für die Planung und Vorbereitung der Kommunalwahlen arbeitete die IVU.elect GmbH mit dem spezialisierten Dienst­leister komuna GmbH zusammen, der das System bei den Kommunal­verwaltungen einführte und notwendige Schulungen durchführte. Am Wahlabend standen die Experten von komuna darüber hinaus per Telefon­hotline für Fragen und kurzfristige Problem­behebungen zur Verfügung.

 

 

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 700 Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahnunternehmen ab: von der Planung und Disposition über die Betriebssteuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Projekte zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.
IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE.

Pressekontakt
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie haben Fragen zur IVU oder unseren Pressemitteilungen, benötigen ein Pressebild oder möchten sich in den Presseverteiler eintragen lassen? Schreiben Sie uns gerne, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.