Berlin, 22.11.2018 | Interview mit Martin Müller-Elschner

Anlässlich der Veröffentlichung des Neunmonatsberichts befragte das Börsengeflüster unseren CEO Martin Müller-Elschner zu der starken Geschäftsentwicklung, den Aussichten und wichtigen Zukunftsthemen.

Berlin, 21.11.2018 | IVU erhöht Prognose für Geschäftsjahr 2018

Die IVU Traffic Technologies AG hat heute ihren Zwischenbericht für das dritte Quartal 2018 veröffentlicht. Bei wachsendem Umsatz und Rohergebnis verzeichnete der Berliner IT-Spezialist für öffentlichen Verkehr einen deutlichen...

 Text als PDF (96 KB) 

Berlin/Köln/Gelsenkirchen, 09.11.2018 | KCEFM: Analyse von eTickets per App von IVU

Screenshots der Nutzeroberfläche von eTicketinfo 2.0

Welche Daten enthält ein eTicket? Wie lange ist es gültig? Warum meldet das Lesegerät einen Fehler? Die App eTicketinfo 2.0 vom Kompetenzcenter Elektronisches Fahrgeldmanagement Nordrhein-Westfalen gibt Antwort. Entwickelt wurde...

 Text als PDF (261 KB) 

Olten, 25.10.2018 | IVU: Schweizer Anwender diskutieren über Datenqualität

Teilnehmer des Anwendertreffens stehen auf der Treppe des Hotels

Die Bedeutung von Datenflüssen für die Qualität des öffentlichen Verkehrs stand im Mittelpunkt des zweiten Anwendertreffens von IVU Traffic Technologies Schweiz, das vergangenen Dienstag im Hotel ARTE in Olten stattfand. Über 60...

 Text als PDF (236 KB) 

Berlin/Wien/Feldkirch, 04.09.2018 | IVU: Neues ITCS für Vorarlberg

Mit einem mandantenfähigen Betriebsleit- und Ticketingsystem von IVU Traffic Technologies verbessert der Verkehrsverbund Vorarlberg die Qualität des öffentlichen Verkehrsangebots in der Region (Bild: VVV)

Effiziente Verbindungen, einheitliche Echtzeitdaten und zuverlässige Fahrgastinformationen: Um die Qualität des öffentlichen Verkehrsangebots in der gesamten Region weiter zu verbessern, nimmt der Verkehrsverbund Vorarlberg (VVV)...

 Text als PDF (202 KB) 

Berlin/Zürich/Burgdorf, 28.08.2018 | IVU: Standardlösung für Echtzeitdaten bei Busland

Um die Betriebslenkung und Fahrgastinformation weiter zu verbessern, implementierte IVU Traffic Technologies ein Echtzeitdatengesamtsystem bei der BLS-Tochter Busland (Bild: BLS)

Auf elektronischen Anzeigern, im Web und per App: Ab sofort sind die Fahrgäste der Busland AG immer und überall über die aktuellen Abfahrtszeiten informiert. Innerhalb von nur zehn Monaten lieferte IVU Traffic Technologies...

 Text als PDF (474 KB) 

Berlin, 10.07.2018 | IVU bei der InnoTrans 2018: IT-Systeme für die Mobilität von morgen

Bei der InnoTrans 2018 zeigt die IVU Traffic Technologies in Halle 2.1, an Stand 404 unter anderem die neue IVU.ticket.app (Bild: IVU)

Der öffentliche Verkehr der Zukunft ist umweltfreundlich, digital und vernetzt. Auf der InnoTrans 2018 präsentiert die IVU Traffic Technologies ihre Lösungen für die Mobilität von morgen. Mit den aktuellen Neuerungen in den...

 Text als PDF (291 KB) 

Berlin/Brønnøysund, 03.07.2018 | IVU: Einheitliche Planung und Disposition für Torghatten

Bus in der Lackierung von Tronderbilene vor einem norwegischen Fjord. Blauer Himmel und eine grüne Wiese im Vordergrund.

Effizienter Einsatz von Fahrzeugen und Personal für die ganze Unternehmensgruppe – mit der IVU.suite vereinheitlicht die norwegische Verkehrsgesellschaft Torghatten ihre Prozesse. Die IVU Traffic Technologies liefert hierfür ihr...

 Text als PDF (132 KB) 

Berlin/Frankfurt am Main/Hofheim am Taunus, 26.06.2018 | IT-Landschaft im RMV standardisieren: rms GmbH nimmt Gesamtsystem der IVU in Betrieb

Schulkinder steigen in einen weißen Bus mit dem RMV-Logo über dem rechten Scheinwerfer

Ein einheitlicher Datenfluss und damit eine Vereinheitlichung der Fahrgastinformationen in einem Verkehrsverbund mit über 160 Verkehrsunternehmen: Um das zu verwirklichen, nimmt die Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft...

 Text als PDF (162 KB) 

Berlin/Bussnang, 19.06.2018 | IVU projektiert Fahrgastinformation für Stadler

Rendering eines Stadler WINK Zuges

Neueste Technik für Stadler: Auf Basis des aktuell modernsten Standards für Fahrgastinformation rüstet IVU Traffic Technologies in den kommenden Jahren 69 Züge von Stadler mit neuer Bordtechnik aus. Als Generalunternehmer...

 Text als PDF (260 KB)