Springe zum Hauptinhalt
Zurück

Basler Verkehrs-Betriebe setzen auf die IVU.suite

Planung und Disposition von Fahrzeugen und Personal in der Cloud

Berlin/Basel, 03. Juni 2020 | Für die unternehmens­weite Planung und Disposition von Fahrzeugen und Personal setzen die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) zukünftig auf die IVU.suite von IVU Traffic Technologies. Der IT-Spezialist für öffentlichen Verkehr übernimmt zugleich Hosting und Betrieb des Systems in der IVU.cloud.

Neben der Schweiz erstreckt sich das Einzugs­gebiet der BVB auch auf die Nachbar­regionen in Deutschland und Frankreich. Damit ist die BVB das einzige städtische Verkehrs­unternehmen weltweit, das mit seinen Tramlinien drei Länder miteinander verbindet. Dafür sind mehr als 680 Fahrerinnen und Fahrer mit rund 250 Trams und Bussen rund um die Uhr unterwegs – bis 2027 zudem mit 100 Prozent erneuerbarer, elektrischer Energie.

In Zukunft nutzt die BVB für die Einsatz­planung, Optimierung und Steuerung aller Ressourcen die Standard­produkte der IVU.suite. Diese ersetzt bestehende Einzel­lösungen und ermöglicht der BVB einen durchgängigen Workflow über alle Betriebs­bereiche hinweg – von der Fahrplanung bis zur finalen Auswertung. Der Rahmen­ver­trag zwischen der BVB und der IVU hat eine Laufzeit von 10 Jahren mit der Option auf Verlängerung. Damit einher geht eine strategische Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen, um gemeinsam eine vollständig integrierte System­landschaft im operativen Bereich zu schaffen.

Anlässlich der Vertrags­unterzeichnung betont Bruno Stehrenberger, Direktor der BVB: „Der integrierte Ansatz der IVU.suite hat uns überzeugt. Damit können wir unsere Software­landschaft im Betrieb verein­heitlichen und erhalten künftig alles aus einer Hand. Mit der IVU haben wir einen erfahrenen Partner für eine langfristige Zusammen­arbeit gewonnen, um uns auch für künftige Entwicklungen wie beispielsweise die E-Mobilität optimal aufzustellen.“

Marc Schaffert, CEO der IVU Traffic Technologies Schweiz AG, ergänzt: „Wir sind sehr stolz darauf, die BVB als strategische Partnerin gewonnen zu haben. Ihre grünen Trams und Busse bilden den Grundpfeiler für die Verkehrs­infrastruktur der dritt­größten Stadt in der Schweiz und tragen so dazu bei, Basel zu einem der lebens­wertesten Orte der Welt zu machen. Diese Partnerschaft unterstreicht die Leistungs­fähigkeit der IVU.suite – und hat eine Signalwirkung für unseren gesamten Heimat­markt.“

 

 

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 700 Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahnunternehmen ab: von der Planung und Disposition über die Betriebssteuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Projekte zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.
IVU. SYSTEME FÜR LEBENDIGE STÄDTE.

Pressekontakt
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie haben Fragen zur IVU oder unseren Pressemitteilungen, benötigen ein Pressebild oder möchten sich in den Presseverteiler eintragen lassen? Schreiben Sie uns gerne, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Kontakt

Abonnieren Sie die IVU News

Bleiben Sie auf dem Laufenden – erhalten Sie Neuigkeiten zu unseren Projekten, Kunden und Produkten direkt in Ihren Posteingang.