Optimale Einsatzpläne für Fahrzeuge und Personal.

IVU.plan verwaltet das Liniennetz und entwickelt das Fahrplanangebot, von der strategischen Planung bis zur tagesscharfen Ausnahme. Intelligente Algorithmen in IVU.plan optimieren Wagenkurse, Dienste, Dienstreihenfolgen und Umläufe auf Wunsch auch integriert. Vollautomatische Variantenberechnungen, Parameteranalysen und Anpassungsoptimierungen unterstützen verlässlich alle Entscheidungen von der Angebotsplanung bis zum Tagesbetrieb. Unser Optimierungspartner Löbel, Borndörfer und Weider GbR (LBW) – eine Ausgründung des Konrad-Zuse-Zentrums Berlin (ZIB) – steht für modernste mathematische Optimierungstechnik und deren Weiterentwicklung in der Forschung mit engem Bezug zur Praxis. Besonderes Augenmerk liegt auf der Performanz und der Berechnung von Ergebnissen mit Qualität.

IVU.plan beachtet alle betrieblichen Regeln und die Vorgaben des Planers und unterstützt komplexe Betriebsmodelle wie Zugtrennung, Charterverkehre und plant Gleisbelegungen. Kosten, betriebliche Stabilität und Mitarbeiterzufriedenheit können in beliebiger Gewichtung optimiert werden. Darüber hinaus bietet IVU.plan Schnittstellen zu Folgesystemen und ermöglicht das Erstellen verschiedenster Statistiken und Druckausgaben: beispielsweise Abfahrts- und Aushangpläne, Kursbücher, Dienst- und Umlaufdrucke sowie umfangreiche Reports.


Netzplanung mit IVU.plan.timetable.map:

  • Tabellen und GIS-basierte Erfassung und Bearbeitung des Verkehrsnetzes mit:
    • benötigten Grunddaten und Parametern,
    • Haltestellen und diversen anderen Netzpunkten,
    • Fahrwegen und Linien mit differenzierter Fahrzeitplanung
    • Erfassung und Verwaltung detaillierter Attribute u.a. für:
    • Statistiken und Versorgung von Schnittstellen zu Folgesystemen (ITCS, Ticketing, Fahrgastinformation)
    • integriertes Routing von Linien- und Leerfahrverbindungen
    • kartografische Visualisierung des Verkehrsnetzes mit Möglichkeit
    • zur Integration aktueller Online-Karten

 

Fahrplanung mit IVU.plan.timetable:

  • tabellarisches und grafisches Planen und Modifizieren von Fahrplänen mit allen Details für Fahrgäste und Betrieb
  • betriebstagesgenaue bzw. kalenderbezogenen Gültigkeiten
  • leichte Anpassung der Planung für Baustellen oder Großereignisse
  • Möglichkeit zur Variantenplanung für Fahrplanstudien und Angebotsplanung
  • integrierte Anschlussplanung
  • Fahrplan-Ausgabeprodukte: u.a. Aushang-, Abfahrtsplan, Fahrplanbuch
  • Fahrplanbewertung und Statistik

 

Umlaufplanung mit IVU.plan.vehicle:

  • manuelles und automatisches Routing von Leerfahrten auf Basis von Geoinformationen
  • Berücksichtigung von detaillierten Umlaufplanvorgaben für Fahrzeugwechsel, Rüstzeiten und Wendezeitvorgaben; beliebige Zielfunktion
  • Umlaufbildung: grafisch (Weg-Zeit-Diagramm und Balkengrafik sowie tabellarisch)
  • integrierte Umlauf-Optimierung wahlweise mit der Möglichkeit der Sensitivitätsanalyse (Fahrplanmodifikation), auch im Batchbetrieb, mit detailliertem Fahrzeugmix und Vorgaben zur Leistungsverteilung
  • Umlauf-Ausgabeprodukte: u.a. Wagenkarte, grafischer Umlaufdruck, Aus-/Einfahrlisten, Linienübersicht
  • Umlaufbewertung und -statistiken


Dienstplanung mit IVU.plan.duty:

  • Berücksichtigung aller notwendigen Parameter und Vorgaben, sodass auch die kompliziertesten Dienstregeln erfasst werden können
  • manuelle, automatische und optimierte Dienstbildung auf Basis von Umläufen, auch im Batchbetrieb
  • manuelle, automatische und optimierte Dienst- und Umlaufbildung im integrierten Verfahren auf Basis von Fahrten, auch im Batchbetrieb
  • alle definierten Regeln werden beachtet und zusätzliche Dienstelemente wie Vor- und Nachbereitungszeiten, Pausen, Wegezeiten, Tarife und Zuschläge werden vom System automatisch ergänzt
  • Möglichkeit zur Mehrfachbesetzung und Bildung von Teamdiensten z.B. für Bahn- und Schiffsverkehr
  • Anpassungsoptimierung mit Dienstschablonen
  • Dienst-Ausgabeprodukte: u.a. Dienstdruck Stadt- und Regionalverkehr, grafischer Dienstdruck und Ablösepläne
  • Dienstanalyse und -statistiken