Fahrpläne erstellen, ändern und veröffentlichen

Über die standardisierte Schnittstelle railML erhält IVU.rail alle notwendigen Daten aus vorgelagerten Trassenplanungssystemen. Fahrpläne können ganz einfach weiterbearbeitet und wahlweise als Tabellen- oder Aushangfahrpläne in frei definierbaren Layouts ausgegeben werden. Dabei ist es möglich auch kommerzielle Attribute zu berücksichtigen: so ist sichergestellt, dass die eingesetzten Züge über genug Platz für das zu erwartende Fahrgastaufkommen und ausreichend Traktionsleistung verfügen. Auch kurzfristige Fahrplanänderungen lassen sich problemlos einarbeiten, Änderungen werden für die nachfolgende Bearbeitung automatisch übernommen. Dank der jahrzehntelangen Erfahrung der IVU AG im Bereich Busverkehr ist das Anlegen von Ersatzverkehren mit IVU.rail besonders einfach möglich. Das Ergebnis: Tabellen- und Aushangfahrpläne in frei definierbaren Layouts.


Fahrplanung mit IVU.rail.plan:

  • Erfassung bzw. Nachbearbeitung von Fahrplänen
  • Datenübernahme aus Trassenplanungssystemen im Standardformat railML
  • Paralleles Arbeiten in Bild- und Tabellenfahrplänen
  • Besonders einfaches Anlegen von Ersatzverkehren
  • Erzeugung von Aushang- und Tabellenfahrplänen in frei definierbarem Layout
  • Komfortables Erstellen von Drucken
  • Versorgung der gängigen Fahrplaninformationssysteme (u.a. HAFAS, Google Transit Trip Planner)